02 | 09 | 2014

 

Schutz der Persönlichkeit

und Sicherheit der Daten.

 

Diesem Thema kann sich niemand, insbesondere mit Blick auf die NSA-Affäre, der fortschreitenden Nutzung sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Xing, der Ablage von Daten in der Cloud, dem Ein- und Verkauf über Online-Shops sowie der branchen- und anwenderübergreifenden elektronischen Datenkommunikation, verschließen.

Auch wenn die Bundesregierung durch die Anpassungen in der Gesetzgebung bestrebt ist, die Persönlichkeit der Bundesbürger stärker zu schützen, bleibt jeder, der personenbezogene Daten erhebt, speichert und verarbeitet, zu einem sensiblen Umgang mit diesen verpflichtet.

Aber nicht nur die Regelung des Datenschutzes, auch die Sicherheit der Daten, ist in die Betrachtungen einzubeziehen, um einen Datenmissbrauch oder -verlust zu verhindern. So sind Themen wie Antiviren-Schutz, anforderungsorientierte Firewall-Lösungen, gesicherte Zugriffkonzepte und zeitnahe Datensicherung als Bestandteil eines einheitlichen Sicherheitsmanagements in Unternehmen jeder Art und Größe wichtiger denn je.

Datenschutz und Datensicherheit sind ebenso in einer Risikobewertung zu berücksichtigen, um bei der Erstellung von Notfallplänen die erforderlichen Schutzmaßnahmen zu definieren.

Qualifizierter Partner Vor-Ort. Datenschutz, Datensicherheit und Notfallmanagement gehören zum Dienstleistungsbereich der COMMPACT GmbH aus Neubrandenburg. Hierfür qualifizierte das Unternehmen einen Mitarbeiter als Datenschutzbeauftragten, zertifiziert nach der DIN EN ISO/ICE 17024, der aktuell höchsten Datenschutz-Auszeichnung in Deutschland, dessen Qualität und Aktualität durch die Teilnahme an regelmäßigen Seminaren und einer turnusmäßigen Rezertifizierung gegenüber der Zertifizierungsstelle nachzuweisen ist.

Neben der Berufung als externer Datenschutzbeauftragter in den Unternehmen der Region werden Beratungsleistungen und Schulungen für unternehmensinterne Datenschutzbeauftragte und Führungskräfte sowie Sicherheitsbewertungen durchgeführt. Die Erfahrungen zeigen: 80% der Leistungen zum Datenschutz im Unternehmen beziehen sich auf die Organisation, zu 20% sind technische Maßnahmen durchzusetzen.

EDV-Sachverständiger. Weiterhin steht ein zertifizierter EDV-Sachverständiger zur objektiven Bewertung nach BSI-Grundschutz (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zur Verfügung. Dieser erstellt nicht nur IT-Gutachten für Unternehmen, Gerichts- und Privatgutachten, Fertigstellungsbescheinigungen für IT-Projekte sowie Wert- und Schadensgutachten sondern unterstützt auch bei der Risikobewertung und der Erstellung des Notfallkonzeptes. Dabei bleiben diese nicht nur auf den IT-Bereich beschränkt.

Mit diesem Dienstleistungsangebot stellt die COMMPACT GmbH als eines von wenigen in Deutschland ein qualifiziertes Sicherheit-Beratungspaket bereit, das auf die individuellen Anforderungen der Unternehmen eingeht und von diesen genutzt werden kann.

 

Weitere Informationen zum Thema Sicherheit und Datenschutz

 Kontakt

Für eine telefonische Beratung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gern erstellen wir Ihnen ein ausführliches Angebot innerhalb von 24 Stunden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: +49 395-56860

oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr COMMPACT Team