Rechtliche Aspekte und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten (DSB)

Zielgruppe

Geschäftsführer, Mitglieder der Leitungsebene, die den Einsatz von DSB planen sowie bereits bestellte betriebliche und behördliche DSB und deren Stellvertreter, zum Erwerb und zur Aktualisierung ihrer Kenntnisse

Kursziel

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Aufgaben des DSB, die rechtlichen Grundlagen sowie die Pflichten der Unternehmen / Behörden bei der Verarbeitung personenbezogener Daten (berücksichtigt die Anforderungen aus DSGVO)

Kursdauer

1 Tag, 09:00 – 16:30 Uhr

Kursinhalt

  • Was ist Datenschutz? Unterschied zur IT-SIcherheit
  • Rechtliche Grundlagen DSGVO, BDSG, LDSG, Bezug zu weiteren Gesetzen
  • Pflichten der Unternehmen / Behörden
  • Rechte Betroffener
  • Aufsichtsbehörden
  • Schutzwürdige Daten
  • Verantwortlichkeiten
  • Aufgaben udn Dokumente des DSB
  • Auftragsdatenverarbeitung
  • Der Weg zum angemessenen Datenschutzniveau
  • persönlicher Wissenstest zum Kursinhalt


Kurs-Nr.: G-DS-01

Preis: 460,00 € pro Platz (zzgl. MwSt.)

Ort: Neubrandenburg


Tragen Sie sich in die Interessenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten: