SDM – Allgemeines, Grundlagen und Workshop

Zielgruppe

betreibliche und behördliche DSB, die bereits den Kurs S-DS-01 (Datenschutz-Grundverordnung) besucht haben bzw. die Inhalte der DSGVO kennen.

Kursziel

Mit dem SDM erhalten die Teilnehmer ein bundesweit einheitlich gestaltetes Werkzeug / Richtlinie zur Erfüllung des Prüfauftrages. Sie werden in die Lage versetzt, das SDM je nach Gegebenheit anzuwenden, den jeweiligen Besonderheiten anzupassen sowie die hiermit erreichten Ergebnisse richtig zu interpretieren.

Kursdauer

2 Tage, 09:00 – 17:00 Uhr; 09:00 – 16:00 Uhr

Kursinhalt

  • Gewährleistungsziele nach DSGVO
  • Schutzbedarfsanalyse, Risiken, Schutzstufen
  • Verfahrenskomponenten
  • SDM – das Werkzeug zur methodischen Prüfung im Datenschutz
  • Allgemeiner Aufbau SDM. Geltungsbereich
  • Umsetzung der Schutzziele Transparenz, Verfügbarkeit, Integrität, Vertraulichkeit, Nichtverkettbarkeit, Intervenierbarkeit
  • Wissensvermittlung durch Übungen


Kurs-Nr.: S-DS-02

Preis: 900,00 € pro Platz (zzgl. MwSt.)

Ort: Neubrandenburg


Tragen Sie sich in die Interessenliste ein!

Für diesen Kurs sind bisher keine Termine angesetzt.
Wenn Sie sich für den Kurs interessieren, können Sie sich in die Interessentenliste eintragen. Sie werden dann benachrichtigt, sobald ein Termin für den Kurs feststeht.

Teilnehmerdaten: